Aktuelles Heft

Kommentar

Ein Plädoyer für mehr Markt

Beihilfen. Je länger er tot ist, desto mehr wünscht man sich einen Ludwig Erhard zurück. Und wenn nicht den, dann eben jemand anderen, der sich darauf beschränkt, Rahmenbedingungen für den Markt zu setzen und nicht in die Märkte einzugreifen. Denn dass der Staat auch in der Agrarbranche Märkte nicht...

Weiterlesen

Neuer Blog

Glyphosat und Co. Aktuelle Diskussionen – stand dazu nicht mal was in den DLG-Mitteilungen? Zum Beispiel, für welche Anwendung wir den Wirkstoff auch zukünftig noch brauchen?

Dieses und (bald) weitere Themen greifen wir in unserem neuen
Blog noch einmal aktuell für Sie auf.

Unser e-Magazin

Jetzt die DLG-Mitteilungen digital lesen.

Hier geht es zum neuen e-Magazin:

mit dem iPad
mit einem Android-Tablet 
am PC

Digitalisierung. Wohin geht die Reise?

Die digitale Datenhaltung und -weitergabe wird zunehmend zur Selbstverständlichkeit. Allerdings gibt es bei dem Thema auch immer mehr kritische Stimmen. Was bringt uns Big Data und wie weit ist die Landwirtschaft? Henning Müller gibt einen Überblick.

Foto: Uwe Mahnke - fotolia.com

Krise. Man möchte hinschmeißen ...

Herausfordernde Situationen erfordern immer ein hohes Maß an Selbstführung. Es ist unsere Haltung zur Krise, ob sie uns ohnmächtig macht oder handlungsfähig. Wir zeigen, wie Sie mit positiver Einstellung neue Motivation finden und der Spirale nach unten entkommen können.

 

Foto: landpixel

Raps. Einlagern und Tee trinken

Die Rapskurse haben sich zuletzt weiter nach oben entwickelt. Allerdings ziehen Erzeugerpreise von 350 bis 370 €/t noch keine Ware aus den Lägern. Das knappe Angebot in der EU und ein nachlassender Druck bei der Sojabohne lassen weiter steigende Rapspreise erwarten.

Foto: landpixel

Biodiversität. Ackerbau oder bunte Blumen?

Ob Greening oder Glyphosat: Biodiversität kommt als neue Anforderung. Aber was bedeutet das eigentlich? Und ist sie besser auf der Produktionsfläche zu erreichen oder drum herum?

Foto: Bayer

EEG 2017. Was wird aus den Anlagen?

Bestandsschutz, Boni, Restlaufzeit – für bestehende Biogasanlagen stellt sich auch mit dem EEG 2017 die Frage, wie es weitergeht. Helmut Loibl gibt einen Überblick.

Foto: agrar-press

Shredlage. Endlich gibt es Ergebnisse

Kurz oder lang häckseln – seit einiger Zeit wird viel über Shredlage diskutiert. Nun gibt es die ersten Daten aus Fütterungsversuchen in Deutschland. Was es bringt, sagt Martin Pries.

Foto: landpixel