Management Milch

Zuchtziele. Auf dem Prüfstand

Tierwohl in der Zuchtwertschätzung wird bisher »nur« über Gesundheitszuchtwerte und die Nutzungsdauer erfasst. Warum das Tierwohl eher eine Frage der Haltung als der Züchtung ist, erklärt Stefan Rensing.Sobald Sie von einem Planfeststellungs- und Flurbereinigungsverfahren

Foto: DLG

Lieferbeziehungen. Beginnt ein neues Zeitalter?

Vermutlich müssen Milchlieferverträge künftig genaue Angaben zum ausgezahlten Preis und der zu liefernden Menge enthalten. Welche Auswirkungen hätte das? Und wie reagiert die Branche auf diese Ankündigung?

Foto: landpixel

Fütterung. Kontrolle ist der Schlüssel

Welche Maßnahmen nutzen DLG-Spitzenbetriebe, um ihre Fütterung effizienter zu machen, und was bringt es ihnen? Thomas Bonsels und Esther Achler beschreiben die Ergebnisse einer Onlinebefragung. zu sein

Foto: Wiermans

Q-Check. Tierwohl messbar machen

Mit dem Vernetzen und Auswerten von bereits routinemäßig erhobenen Daten sollen in dem Projekt Q-Check neue Informationen über die Kuhgesundheit gewonnen werden. Und

 

Foto: landpixel

Markt. Bedenklich mehr Milch in der EU

Im 3. Quartal 2017 ist die EU-Milchmenge 1 Mio. t über das Vorjahr hinausgewachsen. Die hohen Milchpreise befeuern diese Entwicklung weiter. Das davon noch kein Preisdruck ausgeht, ist der gemächlichen Entwicklung im Rest der Welt zu verdanken. Auf

Foto: Wiermans